Glossary

Content and Language Integrated Learning (CLIL) / Integriertes Sprach- und Fachlernen (CLIL)

Example and reference
Beispiel und Referenz
Definition
Definition

CLIL

The English term CLIL (Content and Language Integrated Learning) has established itself in the meanwhile as the generic term for content and language integrated learning also in German contexts. CLIL refers to all education contexts where in addition to foreign language teaching another language than the L1 of the learners is at least partly used as a working language. Based on both the historical development and quantitative and qualitative characteristics of the activity in question, use of additional terms besides CLIL is found.  Terms, such as, language immersion, languages across the curriculum, language bath, language shower, bilingual education and content-based instruction are partly used as synonyms for CLIL and partly as its different sub types.  CLIL applies well to be the generic term in that it conveys the dual focus on language and content and sets the focus of knowledge acquisition at schools on learner’s perspective. The acronym is also solidly grounded in the European language education policy.

CLIL
 
Auch im deutschsprachigen Kontext hat sich die englischsprachige Bezeichnung CLIL (Content and Language Integrated Learning) inzwischen als Oberbegriff für das integrierte Sprach- und Fachlernen etabliert. CLIL kann sich auf sämtliche Bildungskontexte beziehen, in denen über den Fremdsprachenunterricht hinaus zumindest partiell eine andere Sprache als die L1 der Lernenden als Arbeitssprache eingesetzt wird. Je nach der geschichtlichen Entwicklung sowie den quantitativen und qualitativen Merkmalen des jeweiligen Verfahrens sind neben CLIL auch weitere Begriffe anzutreffen. Teils synonym zu CLIL, teils im Sinne seiner unterschiedlichen  ‚Subtypen’ werden u.a. Sprachimmersion, fächerübergreifender Fremdsprachenunterricht, Sprachbad, Sprachdusche, bilingualer Unterricht  und inhaltsbezogener Fremdsprachenunterricht verwendet. Als Oberbegriff eignet sich CLIL u.a. insofern, als es den für das integrierte Sprach- und Fachlernen charakteristischen Dualfokus auf Sprache und Inhalt mit ausdrückt und den Schwerpunkt des schulischen Wissenserwerbs auf die Lernperspektive setzt. Auch in der europäischen Sprachbildungspolitik ist das Akronym inzwischen fest verankert.
Comment
Kommentar
 
 

 

 

LOTE – Languages Other Than English / Andere Sprachen als Englisch

 CLILiG: Content and Language Integrated Learning in German

Example and reference
Beispiel und Referenz
 
Definition
Definition

LOTE - Languages Other Than English can be supported in various ways through different forms of CLIL education and related reserach and development measures.
In CLIL-LOTE-START-project, a special focus is laid on examples of Content and Language Integrated Learning in German (CLILiG)
 
CLILiG

CLIL in German = integriertes Sprachen- und Fachlernen auf Deutsch.  Following CLIL and in connection to the first international survey study on CLIL in German, the term CLILiG was established i.a. for the purpose of terminological transparency, consolidation of the cooperation between target languages and strengthening German as a CLIL language in the general discussion of the field.
 

LOTE - eng. Languages Other Than English.
Neben Englisch können auch andere Sprachen in vielfältiger Weise durch  CLIL-Unterricht und angrenzende Entwicklungs- und Forschungsmassnahmen gefördert werden.
Im CLIL-LOTE-START-Projekt liegt ein besonderer Schwerpunkt auf Beispielen zum deutschsprachigen CLIL (CLILiG)
 
CLILiG

CLIL in German > integriertes Sprach- und Fachlernen auf Deutsch. In Anlehnung an CLIL wurde der Begriff CLILiG im Zusammenhang mit der ersten internationalen Erhebungsstudie zum deutschsprachigen CLIL eingeführt, u.a. zwecks terminologischer Transparenz, Festigung der zielsprachenübergreifenden Zusammenarbeit und Stärkung des Deutschen als CLIL-Sprache in der allgemeinen Fachdiskussion. 
 

 
Kommentar
 
 

German medium subject teaching / Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU)

Example and reference
Beispiel und Referenz
http://schulwebs1.dasan.de/dfu/index.html
Definition
Definition
German medium subject teaching (DFU)

DFU = Deutschsprachiger Fachunterricht , a term originated in the context of German schools abroad, stands for teaching non-native speakers of German in the German language. The term has also meanwhile become used when referring to subject teaching of pupils in Germany who are non-native speakers of German. The goal of subject teaching in German is, on the basis of the sound knowledge of the subject and by using the target language German as a medium, to develop competences required in studying and in the working life.
 

Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU)

DFU ist ein im Kontext der Deutschen Auslandsschulen entstandener Terminus für deutschsprachigen Unterricht bei Lernenden, deren Erstsprache nicht Deutsch ist. Inzwischen verwendet man den Begriff auch für den Fachunterricht mit L1-nicht-deutschsprachigen Schülerinnen und Schülern in Deutschland. Ziel des DFU ist es, Lernenden auf der Grundlage eines fundierten Fachwissens Kompetenzen für Studium und Berufsleben mit und in der Zielsprache Deutsch zu vermitteln.
 

Comment
Kommentar
 
 

Cross-curricular teaching of German as a foreign language / Fächerübergreifender Deutsch-als-Fremdsprache-Unterricht

Example and reference Beispiel und Referenz
 
 
Definition
Definition
 Teaching German as a foreign language across the curriculum
/Inter-disciplinary teaching of German as a foreign language
Also in contexts where there has been no practice of CLIL in German, aspects of subject teaching in Arts, Music, Geography and History can be considered in language teaching.  Teaching and learning phases of this kind, often also converted into the form of project learning, contribute to the language transmission in a school context and often represent the first step for introducing and establishing an offer of bilingual immersive subjects.
 
Fächerübergreifender DaF-Unterricht
Auch in Kontexten, in denen noch keine deutschsprachigen CLIL-Verfahren vorhanden sind, können im Sprachunterricht Aspekte des Sachfachunterrichts etwa aus Fächern wie Kunst, Musik, Geographie und Geschichte berücksichtigt werden. Solche oft auch in Form von Projektunterricht umgesetzten Lehr- und Lernphasen tragen zur Vielfalt der schulischen Sprachvermittlung bei und stellen häufig den ersten Schritt dar für die Einführung und spätere Etablierung von bilingual – immersiven Fachangeboten. 
 
Comment
Kommentar
 
 

Systematic cross-curricular interplay of language and non-linguistic subject / Systematische curriculare Verzahnung von Sprache und Sachfach

Example and reference
Beispiel und Referenz
 
Zeitschriftartikel:
 
Sprache lernen kann man auf allen Ebenen:  
 
Definition
Definition

Dovetail of German as a foreign language (DaF) and subject teaching in German (DFU)

Acknowledged wider than before, CLIL in German faces the challenge of having to consider the dual focus of CLIL also in didactic-methodic planning of teaching. Meanwhile, it is clear that this can only take place in systematic cooperation across subject and department boundaries. In addition to this, targeted measures of development are taken under the motto “the dovetail of DaF and DFU”.
 

Fächerübergreifender DaF-Unterricht

Auch in Kontexten, in denen noch keine deutschsprachigen CLIL-Verfahren vorhanden sind, können im Sprachunterricht Aspekte des Sachfachunterrichts etwa aus Fächern wie Kunst, Musik, Geographie und Geschichte berücksichtigt werden. Solche oft auch in Form von Projektunterricht umgesetzten Lehr- und Lernphasen tragen zur Vielfalt der schulischen Sprachvermittlung bei und stellen häufig den ersten Schritt dar für die Einführung und spätere Etablierung von bilingual – immersiven Fachangeboten.

Comment
Kommentar
 
 

 

Language immersion / Sprachimmersion

Example and reference
Beispiel und Referenz
 

 

Definition
Definition

Language immersion

The term stems from the 1960’s when it was used to refer to the inter-disciplinary use of French as the language of teaching when teaching English-speaking children in Canada. The success of the Canadian language immersion is seen as one of the foundations for the development of CLIL in Europe.  In contrast to CLIL, in the immersion programme, as a rule, national languages are being transmitted. The main focus of the teaching, which has no explicit dual focus, is on transmission of the content knowledge.  However, to find the terms immersion and CLIL used interchangeably is also completely possible (cf. e.g. Switzerland).

Sprachimmersion
 
Eine um die 1960er Jahre entstandene Bezeichnung für die fächerübergreifende Verwendung des Französischen als Unterrichtssprache bei L1-englischsprachigen Schulkindern in Kanada. Die Erfolge der kanadischen Sprachimmersion gelten als ein Fundament für die Entwicklung des CLIL in Europa. Im Gegensatz zu CLIL werden in Immersionsprogammen i.d.R. Landessprachen vermittelt. Der Schwerpunkt des Unterrichts liegt ohne expliziten Dualfokus auf Vermittlung von Fachinhalten). Synonyme Verwendung von Immersion und CLIL ist jedoch auch durchaus anzutreffen (vgl. z.B. Schweiz).
Comment
Kommentar
 
 

 

German Schools Abroad / Deutsche Auslandsschulen

Example and reference
Beispiel und Referenz
 

 

Definition
Definition

German schools abroad

Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA), The Central Agency for German Schools Abroad, working in close cooperation with Ministry for Foreign Affairs and German states, is in charge of 123 German schools worldwide.  In addition to this, there are 533 educational institutions supported by the FRG as well as German units in state-owned schools. The objective is for students to reach the C1 level in German, either in Reifeprüfung or in the national school-leaving exam, on the global scale of The Common European Framework of Reference for Languages (A1-C2)

Deutsche Auslandsschulen

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen (ZfA) betreut in enger Abstimmung mit dem Auswärtigen Amt und den Bundesländern weltweit 123 Deutsche Schulen. Hinzu kommen 533 von der BRD geförderte schulische Einrichtungen sowie Deutsche Abteilungen an staatlichen Schulen. Als Ziel gilt die Reifeprüfung bzw. das einheimische Abitur mit C1-Niveau in Deutsch auf der Globalskala des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens für Sprachen.
 
 

Comment
Kommentar
 
 

 

CLIL – methods / Methoden des integrierten Sprach- und Fachlernens bzw. fremdsprachigen Sachfachunterrichts

Example and reference
Beispiel und Referenz

Leisen, J., 2003, Methodenhandbuch Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU) [ „Handbook of Methods in Subject Teaching in German“] - A review:

 

 Leisen, J., 2003, Methodenhandbuch Deutschsprachiger Fachunterricht (DFU) - Rezension:

 

Definition
Definition

Methods in CLILiG or DFU

A great variety of teaching methods is characteristic of CLIL; transmitting content knowledge in another language than L1 demands strong inherent differentiation and concentration on the learner. In the context of German schools abroad numerous methods have been developed and tested. These methods will also offer valuable help for all further contexts of CLIL

Methoden im CLILiG bzw. DFU

Für CLIL ist eine unterrichtsmethodische Vielfalt kennzeichnend; Fachvermittlung in einer anderen Sprache als der L1 setzt u.a. starke Binnendifferenzierung und Schülerzentriertheit voraus. Im Kontext der Deutschen Auslandsschulen sind zahlreiche Methoden entwickelt und erprobt worden, die auch für jeden weiteren CLIL-Zusammenhang wertvolle Hilfen anbieten.

Comment
Kommentar
 
 

 

CLILiG-bilingual vs. CLILiG-multilingual / CLIL-DaF vs. CLIL-DaZ

Example and reference
Beispiel und Referenz
 

 

Definition
Definition

CLILiG - bilingual vs. CLILiG - multilingual

Drawing up of the border between German as a foreign language and second language is also possible in CLIL:  CLIL-DaF (CLILiG-bilingual) describes the contexts of CLIL in German in other than German-speaking countries or environments. CLIL-DaZ (CLILiG-multilingual), in turn, denotes contexts where L1 heterogeneous learning groups are taught in German in a German-speaking environment. Consolidation of cooperation and forming a synergy between DaF and DaZ present important challenges and new possibilities for the future.

CLIL-DaF vs. CLIL-DaZ

Grenzziehung zwischen Deutsch als Fremd- und Zweitsprache ist auch bei CLIL möglich: Mit CLIL-DaF werden Kontexte des deutschsprachigen CLIL in einem nicht-deutschsprachigen Land bzw. Umfeld bezeichnet, mit CLIL-DaZ wiederum Zusammenhänge, in denen L1-heterogene Lernergruppen im deutschsprachigen Umfeld auf Deutsch unterrichtet werden. Festigung von Kooperationsstrukturen und Synergiebildung zwischen DaF und DaZ stellen für die Zukunft wichtige Herausforderungen und neue Möglichkeiten dar.

Comment
Kommentar
 
 

 

  Search

Bookmark and Share

Bookmark and Share