Integriertes Sprachen- und Fachlernen in

anderen Sprachen als Englisch - für Einsteiger

Integriertes Sprachen- und Fachlernen in

anderen Sprachen als Englisch - für Einsteiger

Der Bildungsansatz des integrierten Sprachen- und Fachlernens (CLIL) ist in Europa inzwischen auch außerhalb der „engeren ExpertInnenkreise“ bekannt geworden. Beispiele zur praktischen Organisation, Durchführung und Entwicklung des CLIL liegen jedoch meistens nur aus dem Bereich des englischsprachigen CLIL vor. Im Bemühen um die Förderung der Mehrsprachigkeitsziehung in Europa, steht nun eine Informationsbroschüre und eine multimediale Internetplattform mit Praxisbeispielen mit Deutsch als ‚CLIL-Sprache‘ zur Verfügung.

Das interaktive, an der Universität Tampere (Finnland) administrierte Webportal stellt u.a. Videodokumentationen zur Veranschaulichung unterschiedlicher Lehr- und Lernkontexte dar. Es werden Herausforderungen und Erfordernisse der praktischen Umsetzung besprochen, sowie Ideen und Ratschläge zur Organisation, Einführung und Weiterentwicklung des CLIL.

Der Bildungsansatz des integrierten Sprachen- und Fachlernens (CLIL) ist in Europa inzwischen auch außerhalb der „engeren ExpertInnenkreise“ bekannt geworden. Beispiele zur praktischen Organisation, Durchführung und Entwicklung des CLIL liegen jedoch meistens nur aus dem Bereich des englischsprachigen CLIL vor. Im Bemühen um die Förderung der Mehrsprachigkeitsziehung in Europa, steht nun eine Informationsbroschüre und eine multimediale Internetplattform mit Praxisbeispielen mit Deutsch als ‚CLIL-Sprache‘ zur Verfügung.

Das interaktive, an der Universität Tampere (Finnland) administrierte Webportal stellt u.a. Videodokumentationen zur Veranschaulichung unterschiedlicher Lehr- und Lernkontexte dar. Es werden Herausforderungen und Erfordernisse der praktischen Umsetzung besprochen, sowie Ideen und Ratschläge zur Organisation, Einführung und Weiterentwicklung des CLIL.

CLIL-LOTE-START
handbook
CLIL-LOTE-START
handbook
DIE ZIELGRUPPEN
•Für alle, die sich für zeitgemäße Bildungsansätze vor allem mit Blick auf plurilinguale und interkulturelle Kompetenzen interessieren
Lehrkräfte und LehrerbildnerInnen, EntscheidungsträgerInnen der Sprachenbildung, sowie für Forschungspersonal auf dem Gebiet der angewandten Linguistik, des Fremdsprachenerwerbs und des CLIL
DIE ZIELGRUPPEN
•Für alle, die sich für zeitgemäße Bildungsansätze vor allem mit Blick auf plurilinguale und interkulturelle Kompetenzen interessieren
Lehrkräfte und LehrerbildnerInnen, EntscheidungsträgerInnen der Sprachenbildung, sowie für Forschungspersonal auf dem Gebiet der angewandten Linguistik, des Fremdsprachenerwerbs und des CLIL

Das Europäische Fremdsprachenzentrum (EFSZ) ist eine Einrichtung des Europarates, das in seinen 34 Mitgliedsstaaten Sprachenbildung auf höchstem Niveau fördert.
Herunterladen von Publikationen: http://www.ecml.at/publications.

Das Europäische Fremdsprachenzentrum (EFSZ) ist eine Einrichtung des Europarates, das in seinen 34 Mitgliedsstaaten Sprachenbildung auf höchstem Niveau fördert.
Herunterladen von Publikationen: http://www.ecml.at/publications.

  Search

Bookmark and Share

Bookmark and Share


 Flyer herunterladen

DIE PUBLIKATION
Die Publikation (Broschüre oder Website) gewährt informative Einblicke in verschiedene Umsetzungsformen von integriertem Sprachen- und Fachlernen (CLIL) im Primar- und Sekundarbereich, in der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften, sowie in Forschungsprojekten und Entwicklungsmaßnahmen. Es eignet sich auch als Einstiegsinformation für ein breiteres Publikum.
mehr Infos


 Flyer herunterladen

DIE PUBLIKATION
Die Publikation (Broschüre oder Website) gewährt informative Einblicke in verschiedene Umsetzungsformen von integriertem Sprachen- und Fachlernen (CLIL) im Primar- und Sekundarbereich, in der Aus- und Fortbildung von Lehrkräften, sowie in Forschungsprojekten und Entwicklungsmaßnahmen. Es eignet sich auch als Einstiegsinformation für ein breiteres Publikum.
mehr Infos